“Befreiungstheologie im europäischen Kontext”

Die Landesarbeitsgemeinschaft Religions- und Weltanschaungsgemeinschaften in und bei der Linken Sachsen (AGRel) lädt für den 17. November 2010 (Bus- und Bettag – in Sachsen Feiertag) zu einer interessanten Veranstaltung zum oben stehenden Thema ein:

Professor Dr. Ulrich Duchrow, Heidelberg zum Thema: „Brauchen wir eine europaische Befreiungstheologie – Alternativen aus dem Geist des Evangeliums zum marktradikalen Verstandnis von Freiheit“

Professor Dr. Heinrich Fink, Berlin zum Thema: „Der Einflus Dietrich Bonhoeffers auf die Befreiungstheologie“

Daniel Stosiek, Doktorand der Rosa- Luxemburg- Stiftung zum Thema: „Entwicklung und Perspektiven der Befreiungstheologie – Basisgemeinden in Mexiko“

Kulturelle Umrahmung: der Liedermacher und Pastor Uwe X

Die Veranstaltung findet im Gottesdienstraum der Evangelisch–Reformierten Gemeinde, Bruhlscher Garten 4, 01067 Dresden (Nahe Synagoge, Parkplatze in der Nahe vorhanden) statt. Anschließend besteht die Moglichkeit, an einem okumenischen Gottesdienst teilzunehmen, Beginn 18:00 Uhr.

Für weitere Informationen können Sie sich gern an die AGRel wenden:

c/o Geschäftsstelle der LINKEN

Äußere Weberstraße 2, 02763 Zittau

SprecherInnen // Speakers: Ines Hetzel (Chemnitz),  Gregor Janik

Fon: 03583 70 05 25,  Fax: 03583 58 60 16

Webseite: http://portal.dielinke-in-sachsen.de/partei.asp?mid=30&uid=380&iid=1266

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.