Standaufbau

Mitten in der Arbeit

Pünktlich 15 Uhr treffen wir uns alle in der Halle B5 am Stand E33a. Der Stand liegt an einer Seite der Halle. Ein quer liegender Weg läuft genau auf den Stand zu. Links von uns hat die Linke ihren Stand, rechts der Bund der religiösen Sozialisten. Schräg gegenüber residiert die Junge Union Bayern. Gleich um die Ecke sind die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Konrad-Adenauer-Stiftung. Auch die Birthler-Behörde ist nicht weit. Weiterlesen

„Mensch, wo bist du, wenn Leben mehr als Kapital sein soll?“

RLS-Paper

RLS-Paper

In der zweiten Publikation der Rosa-Luxemburg-Stiftung aus Anlass der Kirchentage haben Ilsegret Fink und Cornelia Hildebrandt verschiedene Texte aus linker Perspektive zusammengestellt. Die Autoren sind Dietrich Bonhoeffer, Heinrich Fink, Franz Hinkelammert, Ewald Hein Janke, Dorothee Sölle, Klaus Schmitt, Rosa Luxemburg, Dieter Frielinghaus, Ulrich Duchrow, Michael Brie, Jürgen Klute, Elisabeth Voß, Daniela Dahn und Hartwig Hohnsbein.

Auch diese Broschüre können Sie am Stand der RLS in Hall B5 erhalten. Sie können sie sich aber auch HIER als PDF-Datei herunterladen.

Der Inhalt im einzelnen: Weiterlesen

„Kämpfe für eine solidarische Welt“

RLS-Paper

Pünktlich zum 2. Ökomenischen Kirchentag hat die Rosa-Luxemburg-Stiftung zwei Publikationen herausgegeben. In einem RLS-Paper von Ilsegret Fink, Cornelia Hildebrandt (Hrsg.) geht es unter der Überschrift „Kämpfe für eine solidarische Welt“ um Theologie der Befreiung und demokratischer Sozialismus im Dialog. Ein Dialog, der heute notwendiger denn je ist. Das Paper ist am Stand B5 E33a der RLS in Halle B5 auf dem Messegelände erhältlich. Es kann aber auch HIER als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Im Vorwort zu dem Paper heißt es: Weiterlesen

Wo Sie uns finden

In Bremen

Wir präsentiert uns mit einem eigenen Stand auf dem Marktplatz Agora. Sie finden uns dort von Donnerstag, 13. Mai bis Sonnabend, 15. Mai täglich von 10.30 Uhr – 18.00 Uhr.

Unser Stand befindet sich in der Halle B5 und trägt den etwas kryptischen Namen E33a. Natürlich werden wir unseren Sand so dekorieren, dass Sie uns auch ohne „E33a“ schnell erkennen können. Zur ersten Orientierung hier schon einmal der Lageplan (zum Vergrößern bitte anklicken):

Wir sind gespannt.